1956 - 1965

Im Jahr 1956 gründet der Kaufmann Bruno Ihrig unter seinem Namen in Offenbach am Main eine Einzelfirma. Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Komponenten und Zubehör für Ölfeuerungsanlagen. Vier Jahre später wird der Firmensitz nach Frankfurt am Main und 1964 nach Jügesheim (heute Ortsteil von Rodgau) und später nach Dudenhofen (heute ebenfalls Ortsteil von Rodgau) verlegt.

1966 -1975

Aufnahme der eigenen Fertigung chemisch-physikalischer Rauchgasprüfgeräte, wie z.B. des CO2-Indicators. Es folgen weitere Produkte wie Rußprüfer, CO-Messgeräte und Zeigerzugmesser. Durch diese Geräte wird der Name BRIGON, der 1966 auch als Warenzeichen eingetragen wird, zunächst national, dann weltweit bekannt.

1976 - 1985

Die Ölkrise macht die Notwendigkeit der Energieeinsparung deutlich und das Umweltbewusstsein nimmt langsam zu. Der Bundestag beschließt Gesetze und Verordnungen, die zur Weiterentwicklung vorhandener Geräte und zur Entwicklung neuer Produkte führen. Im Jahr 1982 geht die Geschäftsführung auf Michael Ihrig über.

1986 - 1995

Mit dem BRIGOTHERM beginnt die Produktion der ersten elektronischen Geräte und 1988 kommt das erste komplexe Abgasanalyse-Gerät, das BRIGOTRONIC 5000, auf den Markt: klein, handlich, leicht und mit einfacher Bedienung. 1992 wird in der Nähe von Leipzig, in Wählitz, das BRIGON SERVICE CENTER OST eröffnet, um auch unseren Kunden in Ostdeutschland einen schnellen und kompetenten Service zu bieten.

1996 - 2006

In den 90-er Jahren wird die Entwicklung und Herstellung von Mess- und Prüfgeräten für sicherheitsrelevante Messungen an Gasinstallationen stark erweitert. 1999 setzt das BRIGOVISION Color neue Maßstäbe: mit Hilfe intelligenter externer Sensoren ist es möglich, u.a. Gaslecksuche, Luftstrom- oder Baufeuchtemessungen durchzuführen.

Im Jahr 1999 wird das Qualitätsmanagement-System von BRIGON MESSTECHNIK erstmals durch die DQS zertifiziert (ISO 9001, seit 2003 auf der Basis der DIN EN ISO 9001:2000) so dass der hohe Qualitätsstandard von Produkten und Dienstleistungen gewährleistet ist.

Seit 2004 werden der Geräteprüfstand der Serviceabteilung und die Fertigung der wichtigsten Produkte bei BRIGON MESSTECHNIK jährlich vom TÜV überprüft. Dies gibt uns das Recht, für diese Produkte das Oktanorm-Zeichen zu verwenden.

2006 - 2008

Das BRIGOVISION II war die konsequente Weiterentwicklung des BRIGOVISION Color. Durchdachte und praxisgerechte Set-Zusammenstellungen stehen für Schornsteinfeger als auch SHK-Handwerker zur Verfügung.

Mit der Einführung der 5er-Baureihe ergänzt BRIGON MESSTECHNIK die Sparte Abgasmessgeräte marktgerecht. Gefordert wurden leicht zu bedienende Geräte, robust genug für den Einsatz auch auf der Baustelle zu einem attraktiven Preis. Dazu servicefreundlich und durch die einzigartigen BRIGON Festpreise für Service und Wartung unschlagbar.

2009 bis heute

Zum 1. Januar geht Michael Ihrig nach einer langen und äußerst erfolgreichen Tätigkeit als geschäftsführender Inhaber in den wohlverdienten Ruhestand. Mit der Vorgabe, BRIGON als eigenständiges und zukunftfähiges Unternehmen zu erhalten, findet er in der weltweit tätigen KANE-Gruppe den geeigneten und engagierten Inhaber.

Mit Schwesterunternehmen in England, Frankreich und Nordamerika sowie Neuerungen wie z.B. langlebigen Messsensoren, der für portable Messgeräte einzigartigen CO2-Messung im Abgas und den transparenten und einzigartigen Service- und Wartungskosten richtet sich BRIGON neu aus und setzt neue Maßstäbe im Markt.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung sowie der Qualität der Produkte und Dienstleistungen ist und bleibt BRIGON MESSTECHNIK einer der Marktführer auf dem Gebiet der Abgasanalyse. Als kompetenter Partner für Handel und Handwerk verfügt das Unternehmen über ein dichtes Netz an autorisierten Servicestellen mit qualifiziertem Personal sowie über leistungsfähige Partner.

Auch in Zukunft werden wir alles daran setzen, unsere Kunden kompetent zu beraten und sie mit den erforderlichen, qualitativ hochwertigen Produkten zu beliefern. Alle Mitarbeiter des Unternehmens, unabhängig von der Ebene oder Position, arbeiten am Erreichen unseres erklärten großen Ziels, nämlich Ihre Nr. 1 zu sein.